Sonderzuwendung Versorgungsbezüge DDU

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

Benjamin Ford
Beiträge: 6
Registriert: 16.06.2013 17:48
Behörde:

Sonderzuwendung Versorgungsbezüge DDU

Beitrag von Benjamin Ford »

Hallo,

ich bin im Dezember 2017 von meinem Dienstherren, der Deutschen Telekom in den Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit versetzt worden.Nun habe ich nach 5 Monaten meine erst Nachberrechnung noch von der PST bekommen.Eine offizielle Festsetzung der Versorgungsbezüge ist noch nicht erfolgt, doch ich hoffe, dass dies noch vom Bundesamt für Post und Telekommunikation erfolgt. Meine Frage ist, bekommt man als Ruheständler im Dezember eine Sonderzuwendung gezahlt oder wird die wie bei anderen aktiven Bundesbeamten auf die zwölf Monate verteilt?
Für eine Auskunft wäre ich sehr dankbar!
Telekommi
Beiträge: 196
Registriert: 31.12.2016 08:59
Behörde: DTAG

Re: Sonderzuwendung Versorgungsbezüge DDU

Beitrag von Telekommi »

Für Ruheständler zählt als Grundlage zur Berechnung des Ruhegehaltes die Tabelle des Bundes, nicht die abgesengte (herausgerechnete Sonderzuwendung) Tabelle der Telekom. Da dort die Sonderzuwendung eingearbeitet ist, gibt es diese nicht noch zusätzlich.
Benjamin Ford
Beiträge: 6
Registriert: 16.06.2013 17:48
Behörde:

Re: Sonderzuwendung Versorgungsbezüge DDU

Beitrag von Benjamin Ford »

Danke für die Antwort, dann bekomme ich jeden Monat die Sonderzuwendung dazugerechnet.

Noch eine Frage: Bekommen Ruhestandsbeamten auch eine Erhöhung ihrer Versorgungsbezüge, die bei den Tarifverhandlungen meistens auch für Bundesbeamten übernommen wird?

Bin für jede Auskunft dankbar!