Chirotherapie Heilpraktiker Rechnung Beispiel

Beihilfeforum, Reisekostenforum: Fragen zu Beihilfe, Reisekosten, Trennunngsgeld, ...

Moderator: Moderatoren

PiaMiaPia
Beiträge: 3
Registriert: 15.12.2017 09:35
Behörde:

Chirotherapie Heilpraktiker Rechnung Beispiel

Beitrag von PiaMiaPia »

Hallo zusammen,
ich habe einen Heilpraktiker zur Chirotherapie in Anspruch genommen.
Die "Verordnung über Beihilfe in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen (Bundesbeihilfeverordnung - BBhV)
Anlage 2 (zu § 6 Absatz 3 Satz 4) Höchstbeträge für die Angemessenheit der Aufwendungen für Heilpraktikerleistungen" ist mir bekannt. Trotzdem meine Frage: Kann jemand eine Beispiel für die Rechnung eines Heilpraktiker für Chirotherapie posten, die von der Beihilfestelle (Bund) akzeptiert wurde? Also nur die Ziffern und den Betrag pro Sitzung.

Ich habe pro Behandlung 30 Euro bezahlt. Die Ziffern die der Chiropraktiker (Heilpraktiker) abgerechnet hat, hat die Beihilfe nicht akzeptiert. Aber er hat mit dem Thema Abrechnung keine Erfahrung, da er seine Praxis erst eröffnet hat.

Danke!
connigra
Beiträge: 352
Registriert: 01.09.2017 17:23
Behörde:

Re: Chirotherapie Heilpraktiker Rechnung Beispiel

Beitrag von connigra »

Ziffer 1,4 oder 5 kommen sicher auch zum Tragen. Wenn du 1 und 4 zum zweiten Mal abrechnest, brauchen die scheinbar eine neue Diagnose.....! Chiropraktik 34.1 mit 4 € und 34.2 mit 17€ - müssen die akzeptieren. Du hast doch die Anlage 2. Da sind alle Ziffern drin und Bemerkungen, die erstattet werden. Soll er sich halt etwas aussuchen, dass seinem Betrag entspricht.
Ich hatte immer dieselbe Behandlung. 3 Wochen hintereinander. Meine Heilpraktikerin hat u.a. immer 1 und 4 abgerechnet. Ich bekam es beim ersten Mal erstattet - beim 2.und 3.Mal kam der Hinweis: geht nicht wenn neben 1 und 4 noch weitere Leistungen verrechnet werden. Sie hätten dann Ziffer 5 anerkannt. Jetzt sehe ich grad,dass diese Begründung ein totaler Schmarrn ist.
Ziffer 2b kann er ja auch 3 mal innerhalb 6 Monaten abrechnen - das macht er doch sicher auch. Warum geht man denn zum Heilpraktiker....! 1 mit 12,50 und 5 mit 9 € machen 21,50€ , dann kommst du mit den Ziffern 34.1 und 34.2 schon auf das Geld. Kommt halt jetzt drauf an was die Kasse erstattet
Gib ihm halt die Beihilfeverordnung von uns - da stehen doch alle Ziffern und die Erstattungshöchstsätze drin, die erstattet werden. Ich weiß schon, dass manche Heilpraktiker ganz andere Ziffern haben. Hast du nichts erstattet bekommen- soll er dir eine berichtigte Rechnung nach unseren Ziffern geben.grüße Connigra