Vor- und Nachteile Schwerbehinderung

Themen speziell für Bundesbeamte

Moderator: Moderatoren

deerhunter
Beiträge: 45
Registriert: 05.06.2023 09:34
Behörde: Bundeszollverwaltung

Vor- und Nachteile Schwerbehinderung

Beitrag von deerhunter »

Ein 62 Jahre alter mit über 45 Dienstjahren Bundesbeamter in einem "waffentragenden" Bereich hat Probleme aufgrund von Knieathrosen und Blutdruck....nun hat ihm sein Chef vorgeschlagen einen Antrag auf Schwerbehinderung zu stellen.

Welche Vorteile / Nachteile hat das für seine letzten Jahre?
Torquemada
Moderator
Beiträge: 3952
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier
Geschlecht:

Re: Vor- und Nachteile Schwerbehinderung

Beitrag von Torquemada »

Mehr Urlaub.....5 Tage.
Mainstream1
Beiträge: 287
Registriert: 25.03.2022 09:39
Behörde:

Re: Vor- und Nachteile Schwerbehinderung

Beitrag von Mainstream1 »

Ab 50% Schwerbehinderung:
Man kann dann auch ohne Kürzung vor dem 65 Lebensjahr gehen. Müsste bei dir dann mit 64 Jahre und 6 Monate (Jahrgnga 1961) sein. Also 6 Monate früher.
Jahrgang 1960 = 64 und 4
Jahrgang 1962 = 64 und 8
= besondere Altersgrenze für Schwerbehinderte.

Ansonsten kannst du auch direkt auf Antrag gehen(Antragsalter ist schon überschritten - vorgezogene besondere Altersgrenze auf Antrag) ), die Kürzung ist dann auf maximal 10,8% begrenzt.

Neben mehr Urlaub gibt es auch nur 40 Stunden/Woche statt 41.
Darüber hinaus ist bei den dienstlichen Anforderungen im Einzelfall Rücksicht auf die Schwerbehinderung zu nehmen.

Außerdem kommt ein Steuerfreibetrag (Pauschale) dazu. Den gibt es auch unter 50 % Schwerbehinderung.

Auf jeden Fall Antrag stellen!
MS
Benutzeravatar
Ruheständler
Beiträge: 856
Registriert: 17.07.2013 22:24
Behörde: Zufluchtsort für häusliche Anlässe...
Geschlecht:

Re: Vor- und Nachteile Schwerbehinderung

Beitrag von Ruheständler »

deerhunter hat geschrieben: 19.02.2024 08:47 Ein 62 Jahre alter mit über 45 Dienstjahren Bundesbeamter in einem "waffentragenden" Bereich hat Probleme aufgrund von Knieathrosen und Blutdruck....nun hat ihm sein Chef vorgeschlagen einen Antrag auf Schwerbehinderung zu stellen.

Welche Vorteile / Nachteile hat das für seine letzten Jahre?
hier die aktuellen GDB Nachteilsausgleiche
https://up.picr.de/47117396xj.pdf
meine Eltern sagten damals immer wieder:Junge mach aus Deinem Leben was anständiges, Ergebnis : Feinmechaniker, Soldat,Arbeiter,Angestellter,Beamter,Pensionär,was soll ich noch vollbringen ? für kreative Vorschläge bin ich offen ... :mrgreen: