Tauglichkeit Polizeivollzugsdienst - Blutdruck

Polizeiforum: Forum für Themen aus dem Bereich Polizei

Moderator: Moderatoren

Markus_80
Beiträge: 3
Registriert: 06.12.2023 13:02
Behörde:

Tauglichkeit Polizeivollzugsdienst - Blutdruck

Beitrag von Markus_80 »

Hi zusammen,

ich hätte da eine Frage an euch. Ich habeb mich bei der Polizei als IT-Kriminalist beworben und musste daher den Tauglichkeitscheck machen, da ich eine einjährige Ausbildung zum Polizeivollzugsbeamter da machen muss, bevor ich dann als IT-Kriminalist arbeiten kann. Nun ist letzte Woche beim Check alles ok gewesen, bis auf einen hohen Blutdruck. Deswegen sollte ich eine 24h RR Messung machen lassen. Hier kam nun raus, dass ich tagsüber ca. 150 habe und nachts war alles ok (ich habe den Bericht noch nicht zugestellt bekommen, deswegen kann ich da die genauen Werte nicht nennen). Die Ärztin bei der Polizei meinte, sie will vor allem sehen, was nachts los ist und deswegen sollte ich früh schlafen gehen. Habe ich gemacht und wie geschrieben, da passt alles. Vorm Kardiologen habe ich leichte Tabletten bekommen, die den Blutruck tagsüber senken. Natürlich habe ich dann im Internet nachgeschaut und gelesen, dass das eigentlich dann ein Ausschlusskriterium ist. Ich bekomme wahrscheinlich in den nächsten Tagen oder Wochen das Zeugnis, aber bin da jetzt bisschen angespannt und wollte euch nur mal fragen, ist das dann wirklich das Aus als IT-Kriminalist? Vielleicht noch zur Info, der Kardiologe meinte, tagsüber sind die Werte so zu ca. 44% über 135 (also so 150 wenn ich das richtig gesehen habe) und nachts war alles ok.

Viele Grüße
Markus
Mainstream1
Beiträge: 239
Registriert: 25.03.2022 09:39
Behörde:

Re: Tauglichkeit Polizeivollzugsdienst - Blutdruck

Beitrag von Mainstream1 »

Da hat doch direkt vor dir genau zu diesem Thema etwas geschrieben und mehrere Antworten erhalten.
IT macht da keinen Unterschied.
MS
Markus_80
Beiträge: 3
Registriert: 06.12.2023 13:02
Behörde:

Re: Tauglichkeit Polizeivollzugsdienst - Blutdruck

Beitrag von Markus_80 »

Naja, nicht so wirklich. Er hatte erhöhten Blutdruck und bei der 24h Messung war ja bei ihm alles unter 140, bei mir eben nur abends/nachts.
Mainstream1
Beiträge: 239
Registriert: 25.03.2022 09:39
Behörde:

Re: Tauglichkeit Polizeivollzugsdienst - Blutdruck

Beitrag von Mainstream1 »

Na ja, es gibt halt auch Nachtdienst bei der Polizei. Es kommt dabei auf das abstrakt-funktionelle Amt an, also nicht auf die konkrete (derzeitige) Stelle. Insoweit ist dies letztlich gleich.
Mal etwas anderes: Ich persönlich kenne jemanden, da wurde auch nächtlich stark erhöhter Blutdruck festgestellt. Es lag aber an einer Schlafapnoe, was erst im Schlaflabor festgestellt werden konnte. Nach der Versorgung mit einem CPAP-Gerät und später nach einer kleinen OP (danach ist das CPAP-Gerät weggefallen) war der dadurch bedingte nächtliche Bluthochdruck weg.
Der Bekannte ist aber nicht verbeamtet, so dass ich der diesbezüglichen Beurteilung nichts beitragen kann.
MS
Markus_80
Beiträge: 3
Registriert: 06.12.2023 13:02
Behörde:

Re: Tauglichkeit Polizeivollzugsdienst - Blutdruck

Beitrag von Markus_80 »

Ah schade. Scheint, dass es bei mir nicht gepasst hat. Hatte zwar jetzt bei der 24h Messung über Tags im Durchschnitt 134/80, aber der Arzt hat eine Hypertonie mit aufgeschrieben und mir Tabletten dafür verordnet. Jetzt habe ich zwar noch nichts bekommen, aber im Online-Portal kann ich sehen, dass der Status meiner Bewerbung auf "Bewerbung eingestellt" steht. Dachte mit 134/80 bin ich safe, aber denk, da ich da leichte Medikamente nehmen soll, bin ich wohl raus :(

Wahrscheinlich dumme Frage, aber Bewerbung eingestellt heißt schon, dass ich raus bin? Hatte den Einstellungstest mit Informatik gut bestanden und sollte dann demnächst zum Hospitationstag kommen. Nicht, dass das online nur so heißt, weil ich durch die Bewerbung selber schon durch bin. Sorry, aber jetzt ist dann Wochenende und ich kann da niemanden bis Montag erreichen, deswegen die Frage.
Mainstream1
Beiträge: 239
Registriert: 25.03.2022 09:39
Behörde:

Re: Tauglichkeit Polizeivollzugsdienst - Blutdruck

Beitrag von Mainstream1 »

Vielleicht heißt es ja auch, dass du eingestellt bist?
Montag wird es sich zeigen. Einfach bis dahin noch ein wenig in der Adventszeit bis dahin chillen.
MS