Gehaltseingang.

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

blink182
Beiträge: 354
Registriert: 14.04.2013 08:34
Behörde:
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

Re: Gehaltseingang.

Beitrag von blink182 »

Ruheständler,

das Geld hätte deiner Logik zufolge auch bei mir am 30.05. auf dem Konto sein müssen, es war aber erst am 01.06. drauf.
Was ich -wie gesagt- in all den Jahren noch nie erlebt habe - normalerweise ist der Geldeingang spätestens am Monatsletzten. Mir geht es nicht um die zwei Tage, die kann ich überbrücken...ich fand das einfach sehr ungewöhnlich.
Zuletzt geändert von blink182 am 02.06.2018 09:33, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
blink182
blink182
Beiträge: 354
Registriert: 14.04.2013 08:34
Behörde:
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

Re: Gehaltseingang.

Beitrag von blink182 »

Girokonto bei einer lokalen Bank in Baden-Württemberg. Und die Bank hat ihren Sitz in Baden-Württemberg.
Kann ich mir nicht erklären.
Gruß
blink182
Andrea55
Beiträge: 195
Registriert: 11.04.2013 00:15
Behörde:

Re: Gehaltseingang.

Beitrag von Andrea55 »

...habe gestern die Information zum Eintrag im online banking angesehen:
Buchungstag: 01.06.2018
Wertstellungstag: 31.05.2018
blink182
Beiträge: 354
Registriert: 14.04.2013 08:34
Behörde:
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

Re: Gehaltseingang.

Beitrag von blink182 »

Darf man hier jetzt schon nicht mehr diskutieren, ohne dass einem Probleme unterstellt werden?
Gruß
blink182
Torquemada
Moderator
Beiträge: 3946
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier
Geschlecht:

Re: Gehaltseingang.

Beitrag von Torquemada »

blink182 hat geschrieben: 03.06.2018 08:32 Darf man hier jetzt schon nicht mehr diskutieren, ohne dass einem Probleme unterstellt werden?
Natürlich darf und soll man hier diskutieren. Aber man muss auch nicht auf jeden Satz eines Freshman anspringen... ;)
sdh1807
Beiträge: 410
Registriert: 24.04.2014 12:11
Behörde:

Re: Gehaltseingang.

Beitrag von sdh1807 »

Schön ist das der Fragesteller, seitdem nicht wieder geschrieben hat ob er sein Geld denn nun bekommen hat.
Vielleicht ist er verhungert, weil er sich kein Brötchen kaufen konnte.
Ich finde wir sollten das nächste mal solidarisch eine kleine Sammlung veranstalten, damit die Kollegen übers Wochenende kommen ;-)