Wann erhalte ich den Arbeitsvertrag?

Forum für Beamte und Angestellte der Finanzämter.

Moderator: Moderatoren

Johnny
Beiträge: 7
Registriert: 18.01.2018 23:46
Behörde:

Wann erhalte ich den Arbeitsvertrag?

Beitrag von Johnny » 17.06.2018 17:02

Hallo Gemeinde,

ich fange jetzt dann in einem FA in Bayern an und muss deswegen umziehen. Meine Ausbildung beginnt am 03.09 im MD.

Ich bin zur Zeit auf Wohnungssuche und nahezu alle Vermieter wollen von mir einen Arbeitsvertrag ehe sie mir einen Mietvertrag anbieten.

Nun meine Frage, wann kann ich ungefähr mit einen Arbeitsvertrag rechnen ? Oder gibt es eine Möglichkeit vorab ein ähnliches Dokument zu erhalten um eben meinen Vermieter eine Sicherheit zu gewähren und zu bestätigen das ich auch wirklich eine Ausbildung zum Finanzwirt anstrebe.


Grüße,

Johnny

Benutzeravatar
Bananen-Willi
Beiträge: 282
Registriert: 19.06.2014 10:10
Behörde:
Wohnort: Bayern

Re: Wann erhalte ich den Arbeitsvertrag?

Beitrag von Bananen-Willi » 17.06.2018 20:11

Du wirst wohl keinen "Arbeitsvertrag" erhalten, sondern eine Ernennungsurkunde. Leider hat die Nicht-Beamtenwelt wenig Ahnung von den speziellen Gegebenheiten. Im Endeffekt kannst du nur auf diese Ernennungsurkunde und die Besoldungstabellen verweisen, denn das erste Schriftstück über dein Einkommen wird deine erste "Gehaltsabrechnung" sein.

DerHagn
Beiträge: 309
Registriert: 10.04.2010 21:11
Behörde:

Re: Wann erhalte ich den Arbeitsvertrag?

Beitrag von DerHagn » 18.06.2018 08:03

Moin,

als ich noch Mieter war, war es völlig ausreichend die sog. "Selbstauskunft" auszufüllen (ggf. mit Bürgschaft der Eltern).

Gruß

Johnny
Beiträge: 7
Registriert: 18.01.2018 23:46
Behörde:

Re: Wann erhalte ich den Arbeitsvertrag?

Beitrag von Johnny » 18.06.2018 08:39

Danke für die schnellen Antworten!

Aber es muss doch klar in einem Vertrag geregelt sein, was meine Pflichten sind ? Immerhin ist in Deutschland doch alles bis auf das kleinste Detail geregelt ?

@bananenwilli bist du dir da sicher das es keinen Arbeitsvertrag gibt ? Sondern „nur“ diese Urkunde?

Selbstauskunft ist der Standart mittlerweile, leider wollen alle ein Dokument sehen indem man die selbstauskunft belegen kann. Vielleicht gerate ich aber auch einfach an die falschen Vermieter :D ?

Torquemada
Moderator
Beiträge: 2963
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier

Re: Wann erhalte ich den Arbeitsvertrag?

Beitrag von Torquemada » 18.06.2018 08:57

Johnny hat geschrieben:
18.06.2018 08:39
D

@bananenwilli bist du dir da sicher das es keinen Arbeitsvertrag gibt ? Sondern „nur“ diese Urkunde?

Natürlich hat ein Beamter keinen Arbeitsvertrag. Er hat ja auch keinen Arbeitgeber. Dem komischen Vermieter würde ich eine Bestätigung meiner Einstellungszusage vorlegen und ihn darauf hinweisen, dass Beamte sichere Kunden sind...

Benutzeravatar
Hauseltr
Beiträge: 390
Registriert: 18.05.2013 12:21
Behörde: BEV

Re: Wann erhalte ich den Arbeitsvertrag?

Beitrag von Hauseltr » 18.06.2018 11:28

Aber es muss doch klar in einem Vertrag geregelt sein, was meine Pflichten sind ? Immerhin ist in Deutschland doch alles bis auf das kleinste Detail geregelt ?

Siehe: http://www.beamtengesetz.de/
Siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Dienstpflicht
Siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Beamter_(Deutschland)
und andere Quellen im Internet.

Werbung