Verjährt Urlaub?

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

Käptn iglo
Beiträge: 131
Registriert: 03.12.2012 10:06
Behörde:

Verjährt Urlaub?

Beitrag von Käptn iglo »

Hallo,
ich habe eben gelesen, dass das Bundesarbeitsgericht entschieden hat, dass nicht genommener Urlaub nicht verjährt, sofern der Arbeitgeber nicht entsprechend hingewiesen hat. Gilt dies anlog auch für Beamte/innen?
Schöne Grüße aus dem Norden
Käptn iglo
Siggi09
Beiträge: 843
Registriert: 29.06.2017 16:56
Behörde: PNU

Re: Verjährt Urlaub?

Beitrag von Siggi09 »

Käptn iglo hat geschrieben: 20.12.2022 17:18 ich habe eben gelesen, dass das Bundesarbeitsgericht entschieden hat, dass nicht genommener Urlaub nicht verjährt, sofern der Arbeitgeber nicht entsprechend hingewiesen hat. Gilt dies anlog auch für Beamte/innen?
Das ist nicht neu, weshalb die T schon immer dafür Sorge getragen hat, dass es nicht an Ihr lag, wenn Urlaub nicht genommen wurde. Der BR hat auch schon immer betont, dass Urlaub im Urlaubsjahr genommen werden soll - nicht damit er nicht verfällt, sondern damit man seine Arbeitskraft erhält und zustehende Erholung wahrnimmt. Bei Beamten war es im Prinzip nie anders, außer dass diese den Resturlaub bis zum 31.3. des Folgejahres angetreten haben mussten. Deshalb stellt sich die Frage von verfallenen Ansprüchen (eigentlich) nicht. Und Du gehst zum 30.4. - also wozu ... ? Bist Du so unentbehrlich, dass man Dir die Ableistung von Urlaub nicht gewährt? Dann wirst Du wohl doch noch bleiben müssen ... :o :shock: ;)
Käptn iglo
Beiträge: 131
Registriert: 03.12.2012 10:06
Behörde:

Re: Verjährt Urlaub?

Beitrag von Käptn iglo »

Betrifft doch nicht mich selbst. Die Frage ist bei den Kollegen bzw. einer Kollegin aufgetaucht. Nachdem ich im Forum angemeldet bin, habe ich die Frage eingestellt.
Siggi09
Beiträge: 843
Registriert: 29.06.2017 16:56
Behörde: PNU

Re: Verjährt Urlaub?

Beitrag von Siggi09 »

Käptn iglo hat geschrieben: 20.12.2022 18:03 Betrifft doch nicht mich selbst. Die Frage ist bei den Kollegen bzw. einer Kollegin aufgetaucht. Nachdem ich im Forum angemeldet bin, habe ich die Frage eingestellt.
Alles gut ... ich frag' auch immer nur für einen Freund ... :lol:
AndyO
Beiträge: 1188
Registriert: 17.01.2017 09:50
Behörde: DTAG a.D.

Re: Verjährt Urlaub?

Beitrag von AndyO »

So wie ich das aktuelle Urteil verstanden habe ist die Neuerung, dass der Arbeitgeber nicht mehr nur einfach hinweisen darf sondern aktiv den Abbau ermöglichen muss. Mein Sohn ist bei der DB als Fahrdienstleiter. Da brennt seit der Privatisierung der Baum. Ne Kollegin hatte wie er anfing als Beamtin 53 Tage Alturlaub. Geht bei der DB aus blanker Not alles. Belohnung ist dann ne Nullrunde für Angestellte. Da steht auf jedem Lohnzettel drauf das man seinen Erholungsurlaub im Urlaubsjahr zu nehmen hat. Mit Überstunden müsste man eigentlich irgendwann im November den Bahnbetrieb einstellen. Nun fürchtet man, dass man den Urlaub noch mehr terminiert bekommt als jetzt...
Käptn iglo
Beiträge: 131
Registriert: 03.12.2012 10:06
Behörde:

Re: Verjährt Urlaub?

Beitrag von Käptn iglo »

@Siggi09 und AndiO: Danke für die Infos bzw. Einschätzungen.
Gruß Käptn iglo