Als Beamter i.R. dauerhaft im Ausland leben

Forum für die Beamten der Deutschen Bahn.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
zeerookah
Beiträge: 670
Registriert: 09.07.2015 00:09
Behörde: Ruheständler & Privatier

Re: Als Beamter i.R. dauerhaft im Ausland leben

Beitrag von zeerookah »

filou hat geschrieben: 21.04.2024 15:51 Was ist denn , wenn man in D. angemeldet bleibt, aber nicht 6 Monate " anwesend" ist? Wer soll das denn prüfen ?
Der selbsternannte "Anzeigenhauptmeister & Blockwart" :mrgreen:
stuntmanmike
Beiträge: 236
Registriert: 24.08.2022 15:29
Behörde:

Re: Als Beamter i.R. dauerhaft im Ausland leben

Beitrag von stuntmanmike »

Hauseltr hat geschrieben: 20.04.2024 10:59 Was es mit dem Threat zu tun hat?

Zitat: Danke. Ich war kürzlich wieder 2 Monate in Thailand / Philippinen....dann ist es nach Rückkehr NOCH gruseliger hier.....UNERTRÄGLICH . Im Oktober bin ich weg hier...bin gesundheitlich toppfit.


Zitat: Könnte Ich ! ich hab noch ne 2. Staatsangehörigkeit! clever. oder?


Genau dieses:

Die Annahme einer 2. Staatsangehörigkeit kann durchaus zum Verlust der Deutschen Staatsangehörigkeit führen.


https://www.bva.bund.de/SharedDocs/Down ... onFile&v=4
mit dem was du oben geschrieben hast, hat das immer noch nichts zu tun. zuerst sprichst du von treupflicht. wie soll die verletzt sein? bedeutet treuepflicht, dass man weiterhin auch im ruhestand deutscher staatsbürger sein muss? ich weiß nicht was du sagen willst.
stuntmanmike
Beiträge: 236
Registriert: 24.08.2022 15:29
Behörde:

Re: Als Beamter i.R. dauerhaft im Ausland leben

Beitrag von stuntmanmike »

filou hat geschrieben: 21.04.2024 15:51 Was ist denn , wenn man in D. angemeldet bleibt, aber nicht 6 Monate " anwesend" ist? Wer soll das denn prüfen ?
tja. das ist eine gute frage. wo kein klaeger da kein richter. ausser man hat mal pech und es kommt doch irgendwie raus. muss jeder selber wissen wie er das handhabt. es ist aber auch wie gesagt kein ding, dass mein unbeschraenkte steuerpflicht auf antrag macht i.d.r. da ist man dann auf der sicheren seite!
filou
Beiträge: 34
Registriert: 15.12.2020 23:52
Behörde: BEV

Re: Als Beamter i.R. dauerhaft im Ausland leben

Beitrag von filou »

Danke für den Hinweis. Werde mich zu gegebener zeit mit dem FA in Verbindung schließen. Ich tendiere schon zu kompletter Abmeldung ! mfG