Nochmal bewerben ? Bundespolizei

Polizeiforum: Forum für Themen aus dem Bereich Polizei

Moderator: Moderatoren

Ultra
Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2023 13:41
Behörde:
Geschlecht:

Nochmal bewerben ? Bundespolizei

Beitrag von Ultra »

Hallo und grüß Gott,

Ich habe mich für den mittleren Dienstgrad bei der BPol beworben und eine absage bekommen. Wurde aufgrund meiner Sehschwäche ( die durch eine OP korrigiert wurde ) abgelehnt. Es hieß der Augenwert vor der Augen OP sei zu hoch gewesen.

Mir wurde gesagt das meine Unterlagen für 3 Jahre gespeichert werden.

Würde es Sinn machen jetzt drei Jahre zu warten und sich dann nochmal neu zu bewerben?

Und wie ausführlich ist denn der Sehtest bei der BPol wie und wonach wird da genau geschaut ?

Mfg

Ultra
BBack008
Beiträge: 27
Registriert: 16.12.2019 14:33
Behörde:

Re: Nochmal bewerben ? Bundespolizei

Beitrag von BBack008 »

Hallo,

zum Sehtest im Speziellen kann ich Dir nicht wirklich helfen.

Aber Unterlagen zum Sehtest etc. sind auf der Seite der Bundespolizei - siehe nachfolgenden link - zu finden.

https://www.komm-zur-bundespolizei.de/d ... verfahren/

Freundlichen Gruß
Ultra
Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2023 13:41
Behörde:
Geschlecht:

Re: Nochmal bewerben ? Bundespolizei

Beitrag von Ultra »

Hmm so wie ich das sehe kann es nicht an den Werten der Augen vor der OP gelegen haben. Hmm meine Augen wurden mal vor ca 10 Jahren schonmal behandelt. Du wurde auch mal gelasert/behandelt . ( da steht auch in dem augenbericht und ist auch näherer erläutert )obwohl jetzt alles in Ordnung ist. ich denke mal es liegt da dran naja den Traum kann ich mir abschminken. Klagen kann ich auch nicht mehr da die Frist abgelaufen ist. Und eine richtige Antwort seitens der Bpol habe ich auch nicht bekommen mir das es an den Augenbefundbericht lag.
Ultra
Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2023 13:41
Behörde:
Geschlecht:

Re: Nochmal bewerben ? Bundespolizei

Beitrag von Ultra »

Die Behandlung vor ca 10 Jahren war eine gegen Netzhautablösung. Ich denke mal das ist der Grund warum ich abgelehnt wurde. jedenfalls war es das wohl endgültig schade …:(
BBack008
Beiträge: 27
Registriert: 16.12.2019 14:33
Behörde:

Re: Nochmal bewerben ? Bundespolizei

Beitrag von BBack008 »

Hallo,

zu Deinen Überlegungen Polizeibeamter zu werden und (wenn dieses derzeit aus gesundheitlichen Gründen nicht gehen sollte) möchte ich Dir die Info geben, dass es innerhalb der Polizei auch eine sehr sehr große Vielfalt anderer Berufe innerhalb der Polizei gibt, ob als Verwaltungsbeamter oder Tarifbeschäftigter. Auch da bildet die Polizei im Bund und den Ländern aus. Schau Dir einfach mal die ganzen Internetseiten der Polizei von Bund und Ländern oder auch dem Zoll etc. an. Da wirst Du bestimmt fündig.

Gruß
Ein "alter Hase" (44 Jahre dabei).
Ultra
Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2023 13:41
Behörde:
Geschlecht:

Re: Nochmal bewerben ? Bundespolizei

Beitrag von Ultra »

Okay ich verstehe. Ich weiß jetzt halt nicht ob die Thematik mit dem Lasern von vor 10 Jahren ein endgültiger Ausschluss aus dem Beruf des Bundespolizisten bedeutet oder ob es da noch eine Chance gibt ?

Das wäre gut zu wissen dann kann man sich ja Alternativen überlegen aber weis gar nicht wer mir bei dieser Frage weiterhelfen kann… ich kenne leider keinen Polizeiarzt

Mit freundlichen Grüßen

Ultra
Marco73
Beiträge: 7
Registriert: 26.06.2023 07:25
Behörde: Polizei Baden-Württemberg
Geschlecht:

Re: Nochmal bewerben ? Bundespolizei

Beitrag von Marco73 »

Hallo!
Da muss man keinen Polizeiarzt kennen. Beim Einstellungsberater vorsprechen, der wird es mit dem ärztlichen Dienst abklären und dann hat man Gewissheit. Es bringt nichts ins Bewerbungsverfahren einzusteigen, wenn die Einstellung aus ärztlicher Sicht heraus aussichtslos ist.
Ultra
Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2023 13:41
Behörde:
Geschlecht:

Re: Nochmal bewerben ? Bundespolizei

Beitrag von Ultra »

Bei mir wurde noch etwas festgestellt habe eine leichte Skoliose von ca 20/22 Grad weis jemand ob das ein ausschluskreterium wäre oder gibt es da handlungspielraum. Was meine Augen anggeht das ist kein Problem mehr. (augenkrieterien wurden von der Bpol angepasst).

Möchte mich für september 2024 bewerben.

LG Ultra
connigra
Beiträge: 324
Registriert: 01.09.2017 17:23
Behörde:

Re: Nochmal bewerben ? Bundespolizei

Beitrag von connigra »

Hier ein Link zum Video, bei dem ein Polizeiarzt Infos zur Untersuchung gibt. Auch Skoliose wird erwähnt. Es kommt hier auf den Einzelfall an, wie stark die Skoliose ist. Sprich eine Einzelfallentscheidung.

https://www.youtube.com/watch?v=BQ84GaUGL8I