Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Themen speziell für Bundesbeamte

Moderator: Moderatoren

spegunzie
Beiträge: 1
Registriert: 22.06.2018 10:38
Behörde: Bundeswehr

Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von spegunzie » 22.06.2018 10:44

Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen,

zur Zeit befindet sich eine Onlinepetition zur Mitzeichnung im deutschen Bundestag, die das Ziel hat die 41 Stundenwoche der Beamten auf das Stundenniveau der Arbeitnehmer anzugleichen.

Ich bitte um Kenntnisnahme, Unterstützung und ggf um Mitzeichnung bis 05.07.2018.

https://epetitionen.bundestag.de/petiti ... $.a.u.html

Petition 79906
Arbeitszeit der Beamten - Neufassung der Verordnung über die Arbeitszeit der Bundesbeamten vom 20.05.2018
Text der Petition
Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Verordnung über die Arbeitszeit der Bundesbeamten vom 23. Februar 2006 neu gefasst und die wöchentliche Arbeitszeit von derzeit 41 Stunden entsprechend abgesenkt und der Arbeitszeit der Angestellten des Bundes angepasst wird. Diese beträgt 39 Wochenstunden.

Stegewil
Beiträge: 4
Registriert: 27.06.2018 14:34
Behörde:

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von Stegewil » 27.06.2018 14:39

"Bitte beteiligt Euch alle an der Petition, gebt diese Information an alle Kolleginnen und Kollegen weiter und bittet auch Eure Ehepartner/innen, Lebensgefährt/innen, Angehörige und Freunde, die Petition mitzuzeichnen! Die Mitzeichnung kann durch jedermann erfolgen (nicht nur durch Betroffene). Einzige Voraussetzung ist eine Registrierung auf der Internetseite des Deutschen Bundestages."

Acta
Beiträge: 73
Registriert: 10.06.2018 13:59
Behörde:

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von Acta » 28.06.2018 20:39

Sehr schön, fast 30.000 Unterstützer. Bis 05.07.2018 kann man die Petition noch unterstützen. 😊

Acta
Beiträge: 73
Registriert: 10.06.2018 13:59
Behörde:

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von Acta » 26.07.2018 20:13

Das Quorum wurde erreicht.

Bin mal gespannt, wie die Politik mit der Petition umgeht bzw. der Petitionsausschuss hierüber diskutiert und philosophiert. 😊

Ade
Beiträge: 4
Registriert: 30.06.2017 08:43
Behörde:

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von Ade » 03.08.2018 09:40

Gibt's denn schon Neuigkeiten?

merlin2001
Beiträge: 1
Registriert: 06.08.2018 11:25
Behörde: Stadt Korschenbroich

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von merlin2001 » 06.08.2018 11:39

Ade hat geschrieben:
03.08.2018 09:40
Gibt's denn schon Neuigkeiten?
Der Bundestag hat zurzeit Sitzungspause.

Die nächste Sitzung des Petitionsausschusses ist für den 12. September anberaumt, danach noch sieben weitere Sitzungen in diesem Jahr.
https://www.bundestag.de/ausschuesse/a0 ... alt/547294

Insgesamt sind dort aktuell mehr als 1.300 Petitionen in der Prüfung ... kann also noch dauern.

Bundesbeamtin2018
Beiträge: 10
Registriert: 06.08.2018 21:37
Behörde:

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von Bundesbeamtin2018 » 06.08.2018 21:42

Hallo zusammen,
die Petition stammt von mir, und bisher habe ich noch keine Nachricht vom Petitionsausschuss erhalten.
Aber ich denke auch, dass das wegen der Sommerpause noch eine Weile dauern wird.
Ich werde mich dann hier im Forum melden, wenn es etwas Neues gibt.
Viele Grüße!

Torquemada
Moderator
Beiträge: 2995
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von Torquemada » 06.08.2018 21:49

Wäre doch was für die Sauregurkenzeit bei der Boulevardpresse. Unsere Bundespolizisten haben die 41-Stundenwoche, weil die Politik sie vergessen hat.

sailor
Beiträge: 22
Registriert: 22.06.2018 16:14
Behörde:

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von sailor » 06.08.2018 23:03

Und bei den Finanzämtern sollte man die 45 Std Woche einführen.

AndyO
Beiträge: 379
Registriert: 17.01.2017 09:50
Behörde: DTAG

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von AndyO » 07.08.2018 07:51

Bundesbeamtin2018 hat geschrieben:
06.08.2018 21:42
die Petition stammt von mir, und bisher habe ich noch keine Nachricht vom Petitionsausschuss erhalten.
Dann mal ein Lob für die gute Idee! So schnell hat man sonst keine 50.000 Beamte hinter sich. ;)

Acta
Beiträge: 73
Registriert: 10.06.2018 13:59
Behörde:

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von Acta » 07.08.2018 18:10

Auch interessant wie die Parteien zu diesem Thema stehen als PDF bei der Bundesbank (siehe Ziffer 1).

Quelle: http://www.bundesbankgewerkschaft.de/im ... iBTW17.pdf

Torquemada
Moderator
Beiträge: 2995
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von Torquemada » 07.08.2018 19:28

Acta hat geschrieben:
07.08.2018 18:10
Auch interessant wie die Parteien zu diesem Thema stehen als PDF bei der Bundesbank (siehe Ziffer 1).

Quelle: http://www.bundesbankgewerkschaft.de/im ... iBTW17.pdf
Die Antwort der FDP ist doch krank. Es lebe die 48-Stundenwoche......

dibedupp
Beiträge: 1864
Registriert: 03.12.2012 11:20
Behörde:

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von dibedupp » 07.08.2018 19:31

Torquemada hat geschrieben:
07.08.2018 19:28
Acta hat geschrieben:
07.08.2018 18:10
Auch interessant wie die Parteien zu diesem Thema stehen als PDF bei der Bundesbank (siehe Ziffer 1).

Quelle: http://www.bundesbankgewerkschaft.de/im ... iBTW17.pdf
Die Antwort der FDP ist doch krank. Es lebe die 48-Stundenwoche......
Exakt die gleiche Meinung wie die FDP hat der Personalvorstand der Telekom auch schon in einem Interview geäußert. :evil:

sdh1807
Beiträge: 378
Registriert: 24.04.2014 12:11
Behörde:

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von sdh1807 » 08.08.2018 07:00

Eine weitgehende Liberalisierung (der AG kann erstmal frei entscheiden) funktioniert nur, wenn auf der anderen Seite Mittel des Arbeitskampfes möglich sind um das Ganze nicht ausarten zu lassen.
Zudem betreffen uns die Regelungen des Arbeitszeitgesetzes nicht wirklich, weil wir nicht in dessen Wirkungsbereich fallen.

Acta
Beiträge: 73
Registriert: 10.06.2018 13:59
Behörde:

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von Acta » 20.08.2018 18:23

Ein schöner Artikel seitens des Verbandes der Beamten der Bundeswehr (VBB e.V.):

Quelle:
https://www.vbb.dbb.de/aktuelles/news/a ... nzuloesen/

Werbung