kurze Vorstellung gefällig ?

Hier kann man sich vorstellen.

Moderator: Moderatoren

Fallschirmjäger
Beiträge: 6
Registriert: 11.11.2005 06:28
Behörde:

Ich bin´s..

Beitrag von Fallschirmjäger » 14.11.2005 11:27

Hallo!
Ich bin der Fallschirmjäger und ich muss sagen ích habe mal gedacht schlimmer als bei Deutschlands größtem "Trachtenverein" kann es nicht mehr kommen. Ich sollte mich irren!!! Die aktuelle (und warscheinlich auch die letzte) Verwaltung topp alles bisher gesehene!!! Unglaublich.....
Frust, Verbitterung wegen schlechter Beurteilungen, Inkompetente Vorgesetzte, dass ist zum kotzen!!! Aber wenn man eben ne Familie damit ernähren muss, Augen zu und durch!!! Was sollst, am Ende des Monats kommt die Asche, alles andere is egal! Ich weiß, ich wäre bei der Legion besse aufgehoben...... :evil:
In diesem Sinne liebe Kollegen, frohes Schaffen!!
Euer Falli

Punicaexotic
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2005 07:57
Behörde:

Beitrag von Punicaexotic » 15.11.2005 17:56

Hi, ich bin bei der FKS in Nürnberg und wurde gedrängt z. Zt. den Aufstieg in den m.D. wahrzunehmen. Wenige von euch kennen mich auch unter Brazzo. :oops: Da ich im anderen Forum nicht nur Freunde habe, legte ich mir nen anderen Nickname zu.

Benutzeravatar
Heini vom Zoll
Beiträge: 20
Registriert: 11.11.2005 21:20
Behörde:
Wohnort: BRD

Beitrag von Heini vom Zoll » 16.11.2005 18:50

@Punicaexotic

Sorry, das du nicht nur Freunde im Forum hast, bist du z.t. selbst Schuld.
Ich war / bin überwiegend nur Leser von d&d, aber deine Postings haben z.t. echt genervt...vorallem dein privates gesäusel...:wink:

is ja nicht weiter schlimm, da es jetzt dafür ein "nichtdienstl." forum gibt.... :D

KukO
Beiträge: 12
Registriert: 18.11.2005 10:25
Behörde:
Wohnort: Berlin

Vorstellung

Beitrag von KukO » 18.11.2005 10:33

Auch ich habe mich hier einmal als Member eingetragen. Bis jetzt hatte ich in der Zollverwaltung relativ viel Glück. Seit 84 dabei, noch keine 40 uns schon mal ZBI geworden. Und das, obwohl die ersten 6 Jahre so gar nicht rosig aussahen. Heisst ZAss bis zum Abwinken ... und ich glaube, ZS kam nur, weil das Eingangsamt angehoben wurde.

Aber letztendlich habe ich es ja doch geschafft, es ohne mich irgendwie verbiegen zu lassen bis zum ZBI vorzudringen. Dem schulischen Wissen über Computer sei dank ;-)

Ja, ich bin der ....... aus Berlin und hoffe auf interessante Beiträge in diesem Forum.
Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient.
Graf Joseph de Maistre, 1754-1821

Fahnder
Beiträge: 1
Registriert: 10.11.2005 07:58
Behörde:

Vorstellung

Beitrag von Fahnder » 22.11.2005 07:22

Hallo Leute !

Heute will ich mich nun auch mal vorstellen. Bin seit 1992 bei der Verwaltung, zur Zeit hauptamtlicher Schießlehrwart am Zollfahndungsamt,
verheiratet und habe zwei Kinder.

Bis bald !!!!!

Fahnder

Guardist
Beiträge: 1
Registriert: 22.11.2005 13:05
Behörde:

Beitrag von Guardist » 22.11.2005 14:18

:lol: Hallo,
und jetzt bin ich dran, mich vorzustellen.
Ich bin seit 1990 bei Zolls und gehöre zur weit verbreiteten Gattung der ZOS Ewig. Nach zwei Zwischenstationen an großen deutschen Flughäfen
bin ich nun seit einiger Zeit FKS'ler und darf in den grün-weißen Autos
fahren. Bin verheiratet und habe mit zwei Kindern für den Zollnachwuchs gesorgt.

Benutzeravatar
friesenstolz
Beiträge: 11
Registriert: 22.11.2005 12:13
Behörde:
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von friesenstolz » 22.11.2005 15:37

Hallo zusammen,
habe mich heute auch entschlossen, diesem Forum ohne dienstliche Kontrolle beizutreten. Bin nun auch schon 30 Lenze beim Verein, und nach mehreren Stationen durch die (auch neue) Republik auf Rhein-Main gelandet. Dort z.Zt. damit beschäftigt die höheren Weihen der Verwaltung zu erlangen... :wink:
Who Dare Wins

Systemer
Beiträge: 1
Registriert: 23.11.2005 07:59
Behörde:
Wohnort: Niedersachsen

Vorstellung

Beitrag von Systemer » 23.11.2005 08:17

Moin Allerseits, :D

bin rein zufällig beim surfen auf dieses Forum gestossen. Schön mal eine Plattform zu finden wo auch andere Staatsdiener mal ihre freie Meinung äußern.

Zu meiner Person:
Bin als Admin/Systembetreuer in einem nieders. Landesamt im mittleren Dienst. Aussicht auf ein Weiterkommen = 0
Ganz im Gegenteil, ein Landesbetrieb zieht zur Zeit alles was IT betrifft an sich ran.

Und nu´will ich mich hier erst einmal ein bisserl umschauen. Frau/Mann liest sich.

denne

Norbert :)

ZHS
Beiträge: 73
Registriert: 10.11.2005 15:43
Behörde:

Beitrag von ZHS » 23.11.2005 18:24

Hi Nobby,
als Admin/Systembetreuer hättest du event. die Möglichkeit, Angelfire zu helfen.

Der ZHS

arme Sau
Moderator
Beiträge: 890
Registriert: 10.11.2005 08:25
Behörde:

Re: Vorstellung

Beitrag von arme Sau » 26.11.2005 15:14

Systemer hat geschrieben:Moin Allerseits, :D

bin rein zufällig beim surfen auf dieses Forum gestossen. Schön mal eine Plattform zu finden wo auch andere Staatsdiener mal ihre freie Meinung äußern.
... in einem nieders. Landesamt im mittleren Dienst. ....
:shock:
Hallo Norbert!

Sei gegrüsst, schön das Du hier aufgeschlagen bist ! :D

Hoffentlich kommen noch viele viele andere, anderer Verwaltungen, damit es es ein richtig schöner bunter Haufen wird.
:) :)
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html

Kreuzer
Beiträge: 1
Registriert: 28.11.2005 15:20
Behörde:

Beitrag von Kreuzer » 28.11.2005 15:25

Servus,

ich bin Beamter aus München und im mittlerem Verwaltungsdienst tätig. Ich habe durch Zufall dieses hübsche Plätzchen entdeckt und habe mir gesagt, da will ich rein. Na ja hier bin ich nun und grüße euch alle zusammen und hoffe auf ein freundliches Miteinander. :D
Wer anderen eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät!

Benutzeravatar
zweckentfremdeter Zöllner
Beiträge: 17
Registriert: 22.11.2005 13:18
Behörde:

Beitrag von zweckentfremdeter Zöllner » 29.11.2005 11:42

:D Hallo an alle!
Ich bin zweckentfremdeter Zollbeamter des m.D. Bes. A7. Mit dem EU-Beitritt von Tschechien wurde ich Zwangsversetzt in eine andere, schöne Dienststelle des Bundes, bei der ich nun jeden Tag zwischen 8 und 8,5 Stunden auf den Feierabend warte.
Meine derzeitige Tätigkeit besteht aus sinnlosen Buchungen die uns von anderen Dienststellen des Bundes angeordnet werden. Vielleicht kommen ja wieder mal bessere Zeiten.
In diesem Sinne viel Spaß noch bei der Verwaltung und schönen Tag an alle!!

Harry
Beiträge: 37
Registriert: 28.11.2005 11:56
Behörde:
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitrag von Harry » 29.11.2005 11:56

Hai,

ich bin auch durch Zufall hierhin gelangt. Ich bin zwar kein Zöllner, habe aber 11 Jahre Polizeidienst hinter mir und verbringe nun den Rest, etwas geruhsamer, bei einer kommunalen Verwaltung :D

Zollwolf1960
Beiträge: 497
Registriert: 01.12.2005 10:23
Behörde:
Wohnort: Goch

Beitrag von Zollwolf1960 » 01.12.2005 10:30

Guten Morgen vom Niederrhein,

ich bin froh, mal einem Beamtenforum beigetreten zu sein. Als Zöllner im Binnendienst und weit über 20 Dienstjahren zog es mich hier her. Im dienstlichen Forum wurden meine Beiträge des Öfteren gelöscht und daher schreibe ich mir hier das von der Seele, was den Dienst-Mods die Haare hätte zu Berge stehen lassen.

Ach ja, ich bin 45, ledig, hab eine eigene Hütte und freue mich des Lebens am Niederrhein. Im Dienst-Forum bin ich unter Wolfgang H. bekannt. :P

Ich liebe den Zöllnerberuf... :twisted: :roll: :shock: :mrgreen:

MfG

Archer

Beitrag von Archer » 02.12.2005 14:36

hallo,

bin mal dazugestossen, ebenfalls weil mir das zensur-forum im intranet nicht so gefallen hat. bin abfertigungsbeamter auf nem zollamt. auch schon einpaar mal schön beschissen worden.

das mit der korruptionsvorsorge find ich auch den hammer. ich hab öfter ausserhalb vom zollamt mit beteiligten zu tun, die bieten immer mal was zu essen oder trinken an, vorallem viele ausländische gewerbetreibende ( die meisten sind ultranett, das gehört bei leuten aus anderen kulturkreisen nun mal zur gastfreundschaft ). hab privat etliche bekannte aus anderen ländern, wenn du da was ablehnst, reden die nie wieder mit dir. unsere ganze regierung macht doch so auf gastfreundschaft und multikulti, und dann soll ich einem südländer oder einem perser sagen " hey, danke. aber ich will von deinem essen und trinken nix ". dann darf ich mir zum x-tenmal anhören ich sei ausländerfeindlich.

wo das noch hinführen soll !
Zuletzt geändert von Archer am 03.12.2005 01:27, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung