Wechsel zur Kommunalverwaltung in anderem Bundesland

Themen speziell für Landes- und Kommunalbeamte
Antworten
gaunab
Beiträge: 1
Registriert: 15.11.2017 21:32
Behörde:

Wechsel zur Kommunalverwaltung in anderem Bundesland

Beitrag von gaunab » 15.11.2017 21:44

Hallo,
ich lese hier schon seit längerem mit, habe aber zu diesem speziellen Thema noch nichts gefunden.
Ich bin derzeit bei einem Finanzamt in RLP beschäftigt und frisch ausgelernt (geh. Dienst A9).
Da ich mich damals schon für BaWü beworben hatte, das mit dem Studium dort aber nicht geklappt hat, würde ich nun gerne innerhalb der nächsten Jahre einen Wechsel nach Baden-Württemberg vollziehen. Am liebsten würde ich gleich zur Kommunalverwaltung wechseln. Wie schätzt ihr die Chancen ein, wenn ich mich einfach auf Stellen bewerbe? Gibt es Dinge, die ich beachten sollte?
Das Tauschpartner-Modell scheidet in diesem Spezialfall ja schon mal aus, da Wechsel von Finanzamt zu Gemeinde.
Wäre es generell empfehlenswert, erstmal nur das Bundesland zu wechseln oder nur zu einer Kommunalverwaltung im selben Bundesland?
Fragen über Fragen, ich bin gespannt auf eure Tipps und Erfahrungen!

Torquemada
Beiträge: 2434
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde:

Re: Wechsel zur Kommunalverwaltung in anderem Bundesland

Beitrag von Torquemada » 15.11.2017 22:00

Weshalb gehen die Leute eigentlich in BW vier Jahre in diese Ausbildung für den geh. Dienst? Dir fehlen doch alle Lerninhalte, oder? Laufbahnbefähigung vorhanden?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werbung