Gleicher Dienstherr, andere Dienststelle - Beurteilung

Themen speziell für Bundesbeamte

Moderator: Moderatoren

Acta
Beiträge: 72
Registriert: 10.06.2018 13:59
Behörde:

Gleicher Dienstherr, andere Dienststelle - Beurteilung

Beitrag von Acta » 10.06.2018 14:27

Hallo miteinander,

ich werde demnächst die Dienststelle wechseln (Abordnung mit dem Ziel der Versetzung), bleibe aber dem Dienstherrn erhalten (anderer Geschäftsbereich).

Ende des Jahres stehen bei uns Regelbeurteilungen an.

Gem. § 48 Abs. 1 Bundeslaufbahnverordnung (BLV) sind Eignung, Befähigung und fachliche Leistung der Beamtin oder des Beamten regelmäßig spätestens alle drei Jahre oder wenn es die dienstlichen oder persönlichen Verhältnisse erfordern zu beurteilen.

Da ein baldiger Dienststellenwechsel ansteht, könnte ich doch jetzt schon eine Anlassbeurteilung (anstatt auf die Regelbeurteilung zu warten) verlangen, oder wie seht ihr das? 😊

Viele Grüße

Acta

Benutzeravatar
Ruheständler
Beiträge: 465
Registriert: 17.07.2013 22:24
Behörde: Zufluchtsort für häusliche Anlässe...

Re: Gleicher Dienstherr, andere Dienststelle - Beurteilung

Beitrag von Ruheständler » 29.06.2018 22:47

Acta hat geschrieben:
10.06.2018 14:27
Da ein baldiger Dienststellenwechsel ansteht, könnte ich doch jetzt schon eine Anlassbeurteilung (anstatt auf die Regelbeurteilung zu warten) verlangen, oder wie seht ihr das? 😊
... sicherlich kannst Du das verlangen,Beurteilungen aus persönlichem Anlass sind zulässig z.B.
Gruß vom Ruheständler
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
meine Eltern sagten damals immer wieder:Junge mach aus Deinem Leben was anständiges, Ergebniss : Feinmechaniker, Soldat,Arbeiter,Angestellter,Beamter,Pensionär,was soll ich noch vollbringen ?...

Acta
Beiträge: 72
Registriert: 10.06.2018 13:59
Behörde:

Re: Gleicher Dienstherr, andere Dienststelle - Beurteilung

Beitrag von Acta » 30.06.2018 09:34

Hallo Ruheständler,

vielen Dank für die Infos. 😊

Viele Grüße

Acta

Werbung