Gesellschafter einer UG

Themen speziell für Bundesbeamte
Antworten
Daniel1982
Beiträge: 1
Registriert: 16.11.2017 01:01
Behörde: Bundespolizei

Gesellschafter einer UG

Beitrag von Daniel1982 » 16.11.2017 01:12

Hallo, ich habe mit einem Freund eine Geschäftsidee, die wir mit Hilfe des Internets verwirklichen möchten. Er selbst ist kein Beamter. Meine Fragen sind, darf ich als Beamter Gesellschafter einer UG sein? Ist es in diesem Fall mit einer Nebentätigkeit zu vergleichen? Oder kann ich das eher damit vergleichen, dass ich Aktienanteile bei einer Fima habe.
Sollte dies mit dem Beamtengesetz nicht vereinbar sein, kennt jemand eine Lösung? Zum Beispiel die Ehefrau als Gesellschafterin eintragen oder eine andere Person des Vertrauens?

Über Antworten von Leuten mit Erfahrung diesbezüglich würde ich mich sehr freuen.

Besten Gruss
Daniel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werbung