Pension + Rente weniger Einkommen als nur Pension ?

Beihilfeforum, Reisekostenforum: Fragen zu Beihilfe, Reisekosten ...
Antworten
moser
Beiträge: 6
Registriert: 31.05.2017 15:43
Behörde: DB

Pension + Rente weniger Einkommen als nur Pension ?

Beitrag von moser » 31.05.2017 15:56

bin jetzt auch in Rente 65 + , hatte vorher Beamten Bezüge im Vorruhestand wegen Krankheit.
Jetzt trifft die Rente und die Pension zusammen und siehe da ein Einkommensverlust netto von € 90.00 im Monat.

Hätte ich womöglich die Rente gar nicht beantragen sollen, geht das und nutzt das was?

wer kennt sich da aus, seltsam

:D

Benutzeravatar
Hauseltr
Beiträge: 330
Registriert: 18.05.2013 12:21
Behörde: BEV

Re: Pension + Rente weniger Einkommen als nur Pension ?

Beitrag von Hauseltr » 31.05.2017 16:26

Soweit mir bekannt ist, geht das nicht. Das BEV achtet schon darauf, dass es nicht zuviel zahlt.

Einen Einkommensverlust kann ich mit nicht erklären, ich hatte nach Beginn der Rentenzahlung ca. 20,00 € mehr, da die Knappschaft einen kleinen Beitrag zur Krankenversorgung zusätzlich auszahlt.

dibedupp
Beiträge: 1437
Registriert: 03.12.2012 11:20
Behörde:

Re: Pension + Rente weniger Einkommen als nur Pension ?

Beitrag von dibedupp » 31.05.2017 18:33

Moser, heisst das, die Pension wurde um 90 € mehr gekürzt als du Rente bekommst? Oder istdas brutto das Gleiche geblieben?
Dann könnte es an der Versteuerung liegen. Rente wird wohl mit Klasse 6 versteuert.

Gertrud1927
Beiträge: 127
Registriert: 28.06.2013 18:45
Behörde:

Re: Pension + Rente weniger Einkommen als nur Pension ?

Beitrag von Gertrud1927 » 31.05.2017 18:40

Hallo. Am ersten gibt es die Pension gekürzt um den Ruhensbetrag wegen der angerechneten Rente. Die Rente für den Monat gibt es dann am Letzten. Aber das fällt nur im ersten Monat auf. Ich denke das wird es sein.

moser
Beiträge: 6
Registriert: 31.05.2017 15:43
Behörde: DB

Re: Pension + Rente weniger Einkommen als nur Pension ?

Beitrag von moser » 31.05.2017 20:02

warte mal noch nächsten Monat ab und gehe dann zum Anwalt

Unverschämtheit

moser
Beiträge: 6
Registriert: 31.05.2017 15:43
Behörde: DB

Re: Pension + Rente weniger Einkommen als nur Pension ?

Beitrag von moser » 03.06.2017 19:18

Hauseltr hat geschrieben:
31.05.2017 16:26
Soweit mir bekannt ist, geht das nicht. Das BEV achtet schon darauf, dass es nicht zuviel zahlt.

Einen Einkommensverlust kann ich mit nicht erklären, ich hatte nach Beginn der Rentenzahlung ca. 20,00 € mehr, da die Knappschaft einen kleinen Beitrag zur Krankenversorgung zusätzlich auszahlt.
lach,

" Wird eine Rente im Sinne des Satzes 2 nicht beantragt oder auf sie verzichtet oder wird an deren Stelle eine Kapitalleistung, Beitragserstattung oder
Abfindung gezahlt, so tritt an die Stelle der Rente der Betrag, der vom Leistungsträger ansonsten zu zahlen wäre. Erfolgt die Zahlung einer
Abfindung oder eines sonstigen Kapitalbetrages, weil kein Anspruch auf eine laufende Rente besteht, so ist der Betrag zugrunde zu legen, der sich
bei einer Verrentung der einmaligen Zahlung ergibt. Dies gilt nicht, wenn der Ruhestandsbeamte innerhalb von drei Monaten nach Zufluss den
Kapitalbetrag zuzüglich der hierauf gewährten Zinsen an den Dienstherrn abführt
. "
:D :D
http://www.bverwg.de/entscheidungen/ent ... 15.11.2016

sdh1807
Beiträge: 310
Registriert: 24.04.2014 12:11
Behörde:

Re: Pension + Rente weniger Einkommen als nur Pension ?

Beitrag von sdh1807 » 15.06.2017 09:33

moser hat geschrieben:
31.05.2017 20:02
Unverschämtheit
Die Unverschämtheit die ich hier sehe, ist lediglich das man immer nur vergleicht was ausgezahlt wird.
Wirklich vergleichbar ist nur das Brutto

Postlerin
Beiträge: 14
Registriert: 13.12.2015 17:40
Behörde:

Re: Pension + Rente weniger Einkommen als nur Pension ?

Beitrag von Postlerin » 16.06.2017 16:31

sdh1807 hat geschrieben:
15.06.2017 09:33
moser hat geschrieben:
31.05.2017 20:02
Unverschämtheit
Die Unverschämtheit die ich hier sehe, ist lediglich das man immer nur vergleicht was ausgezahlt wird.
Wirklich vergleichbar ist nur das Brutto
Das Brutto ist eben nicht vergleichbar, da es unterschiedliche Steuerklassen gibt. Bei Steuerklasse 1 bleibt weit weniger übrig als bei anderen

Netto mit netto zu vergleichen macht da schon Sinn.

moser
Beiträge: 6
Registriert: 31.05.2017 15:43
Behörde: DB

Re: Pension + Rente weniger Einkommen als nur Pension ?

Beitrag von moser » 27.06.2017 13:39

genau,

mein Vermieter verlangt NETTO, nicht BRUTTO deswegen :D

Torquemada
Beiträge: 2379
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde:

Re: Pension + Rente weniger Einkommen als nur Pension ?

Beitrag von Torquemada » 27.06.2017 23:16

Postlerin hat geschrieben:
16.06.2017 16:31
sdh1807 hat geschrieben:
15.06.2017 09:33
moser hat geschrieben:
31.05.2017 20:02
Unverschämtheit
Die Unverschämtheit die ich hier sehe, ist lediglich das man immer nur vergleicht was ausgezahlt wird.
Wirklich vergleichbar ist nur das Brutto
Das Brutto ist eben nicht vergleichbar, da es unterschiedliche Steuerklassen gibt. Bei Steuerklasse 1 bleibt weit weniger übrig als bei anderen

Netto mit netto zu vergleichen macht da schon Sinn.
Das stimmt doch einfach nicht.
Erst der Einkommensteuerbescheid, der im Folgejahr die endgültige Realität festlegt, ist relevant.

Gesetzliche Renten werden übrigens immer ohne Abzug einer Lohnsteuer ausgezahlt. Die korrekte Besteuerung erfolgt auch hier durch die Einkommensteuererklärung.

sdh1807
Beiträge: 310
Registriert: 24.04.2014 12:11
Behörde:

Re: Pension + Rente weniger Einkommen als nur Pension ?

Beitrag von sdh1807 » 28.06.2017 07:47

Postlerin hat geschrieben:
16.06.2017 16:31
Das Brutto ist eben nicht vergleichbar, da es unterschiedliche Steuerklassen gibt. Bei Steuerklasse 1 bleibt weit weniger übrig als bei anderen

Netto mit netto zu vergleichen macht da schon Sinn.
Ganz großer Unsinn.
Brutto ist vor allen Abzügen (Steuern, SV) daher ist nur das Brutto wirklich vergleichbar.
Sonst wäre das wie:
Ich bin Steuerklasse 1, heirate, wähle Steuerklasse 5 und beschwere mich, dass ich dann weniger Netto habe.

Benutzeravatar
Hauseltr
Beiträge: 330
Registriert: 18.05.2013 12:21
Behörde: BEV

Re: Pension + Rente weniger Einkommen als nur Pension ?

Beitrag von Hauseltr » 28.06.2017 15:26

Also ich lebe von dem Geld, was ich ausgezahlt bekomme und nicht von dem, was ich brutto bekomme!

Denn was ist mein Brutto?
2909,77 € oder 71,75 % davon, also 2.210,02 € oder 1853,78 € nach Verrechnung der Rente?

Leben tue ich von 1672,30 € netto Pension nach Abzug der Krankenversorgung und der Steuer Steuerklasse 3 (z.Zt. 0.00 €) + 341,08 € Rente!
Also netto 2013,38 €. Von der Rente gibt es noch einen zusätzlichen Zuschuss von 24,90 € zur privaten Krankenversicherung.

Einkommensteuernachzahlung 2016 = 0,00 €

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werbung