Familienzuschlag und Beihilfeverlängerung

Beihilfeforum, Reisekostenforum: Fragen zu Beihilfe, Reisekosten ...
Antworten
Naturfreund
Beiträge: 18
Registriert: 15.09.2015 22:59
Behörde:

Familienzuschlag und Beihilfeverlängerung

Beitrag von Naturfreund » 05.05.2017 12:07

Kind wird 25 und KG fällt weg.
Somit Anspruch auf Familienzuschlag.
Ohne Familienzuschlag kein Beihilfeabspruch.


Nun schreibt die Krankenkasse !!, dass es überwiegend so geregelt wird, es eine Beihilfe-Übergangsregelung gibt, wonach zwar kein KG mehr bezahlt wird, wohl aber FZ, WENN das Kind noch im Studium ist

Nach mehreren Telefonaten haben zwar "Alle" davon gehört, konnten jedoch nichts dazu finden und entsprechend etwas entscheiden .

Wisst Ihr mehr, bzw habt ev sogar Erfahrungen?

VG

GFunkt
Beiträge: 36
Registriert: 29.11.2016 18:38
Behörde:

Re: Familienzuschlag und Beihilfeverlängerung

Beitrag von GFunkt » 08.05.2017 08:34

Für die Beihilfe gibt/gab es Übergangsregelungen für Kinder als weiterhin berücksichtigungsfähige Angehörige nach Vollendung des 25. Lebensjahres. Wenn ich mich richtig erinnere war aber Voraussetzung dafür, dass das Kind im Wintersemester 2006/2007, d.h. am 1.10.2006, bereits zum Studium eingeschrieben war (in Bayern: § 3 Abs. 2 Nr. 2 BayBhV oder entsprechende landesrechtliche Regelungen in anderen Bundesländern). Eigentlich müssten sich die Übergangsregelungen mittlerweile in den meisten Fällen durch Zeitablauf erledigt haben.

Naturfreund
Beiträge: 18
Registriert: 15.09.2015 22:59
Behörde:

Re: Familienzuschlag und Beihilfeverlängerung

Beitrag von Naturfreund » 30.05.2017 10:31

Dankeschön!

Ich habs total verpeilt und statt 2006 immer an 2016/2017 gedacht :o

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werbung