Abordnung endet

Forum für die Beamten der Deutschen Bahn.
Antworten
Bahnfuzzy
Beiträge: 18
Registriert: 03.08.2015 19:28
Behörde:

Abordnung endet

Beitrag von Bahnfuzzy » 06.11.2017 18:35

Meine Abordnung zu DBJobservice endet nach dem ersten Jahr und meine Disponentin stellt die Frage ob ich verlängere.Was passiert mit mir wenn ich die Abordnung nicht verlängere?

hugoegonbalder
Beiträge: 24
Registriert: 10.02.2016 08:58
Behörde:

Re: Abordnung endet

Beitrag von hugoegonbalder » 06.11.2017 19:27

Also ich bin seit Jahren bei Jobservice. Mich hat bisher noch nie jemand gefragt ob ich die Abordnung verlängern möchte. Du bist und bleibst bei Jobservice und hast keine Chance zur bisherigen Dienststelle zurück zu kommen

Jaschner
Beiträge: 13
Registriert: 22.11.2015 21:11
Behörde:

Re: Abordnung endet

Beitrag von Jaschner » 07.11.2017 20:08

Moin,
ich bin da auch schon seit Jahren ohne das ich gefragt wurde ob ich die Abordnung verlängern möchte.

Bahnfuzzy
Beiträge: 18
Registriert: 03.08.2015 19:28
Behörde:

Re: Abordnung endet

Beitrag von Bahnfuzzy » 08.11.2017 11:01

Ich bekam jetzt die Antwort von DBJobservice was passiert wenn ich die Abordnung nicht verlängere die Antwort ist ich komme zu meinem Erstarbeitgeber zurück.
Den Betriebsratsvorsitzenden und die Schwerbehindertenvertretung habe ich in Kopie genommen und bin gespannt ob ich eine Reaktion diesbezüglich bekomme.

echterBAHNER
Beiträge: 86
Registriert: 24.06.2015 16:41
Behörde:

Re: Abordnung endet

Beitrag von echterBAHNER » 11.11.2017 07:27

Es ist richtig das du zu deinem alten Bereich zurück kommst. Nur Pass auf die Feinheiten ganz genau auf. Es ist nicht der alte Arbeitsplatz, nur die gleiche Dienststelle. Und die können dich auch versetzen. Ist halt immer abzuwägen was einem besser erscheint. Rein rechtlich wird dich die Bahn nie los wenn du es darauf anlegst.

Ich z.b bleibe erst Mal bei Jobservice ab 01.01 wieder. Mal schauen was noch kommt, du kannst Jobservice ja auch so jederzeit wieder verlassen.

Oki
Beiträge: 19
Registriert: 26.11.2012 11:14
Behörde:

Re: Abordnung endet

Beitrag von Oki » 12.11.2017 11:33

Hallo Zusammen, es ist wohl richtig. Die alte Dienststelle muss dich zurücknehmen. Ein Kollege hat es gemacht. Er ist zwar jetzt wieder bei seiner alten Dienststelle, sitzt aber genauso wie bei Jobservice zuhause weil es keine Arbeit für ihn gibt. Jobservice will uns Beamte zu Behörden abschieben und glaubt fest daran, dass es klappt. Ich habe alle Behörden im Umkreis von 50 km durch (Bewerbungen). Immer Absagen mangels Ausbildung.

Mele
Beiträge: 3
Registriert: 10.03.2017 11:50
Behörde: DB

Re: Abordnung endet

Beitrag von Mele » 14.11.2017 19:45

Oki hat geschrieben:
12.11.2017 11:33
Ich habe alle Behörden im Umkreis von 50 km durch (Bewerbungen). Immer Absagen mangels Ausbildung.
So ist es

HarryM
Beiträge: 17
Registriert: 29.12.2015 09:34
Behörde:

Re: Abordnung endet

Beitrag von HarryM » 16.11.2017 11:49

Ich würde zu einer Behörde wechseln. Habe bisher aber nur Absagen bekommen ohne vorher überhaupt zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden. Mal abgesehen vom bamf, die wirklich jeden und alles genommen haben. Wieder zurück zur Dienststelle macht keinen Sinn.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werbung