Was bedeutet: "T-HOME zugew. Beamte"? Und: Welches Spiel wird nach Rückkehr aus UoB gespielt?

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.
Antworten
a.no-nym
Beiträge: 42
Registriert: 17.01.2017 15:11
Behörde:

Was bedeutet: "T-HOME zugew. Beamte"? Und: Welches Spiel wird nach Rückkehr aus UoB gespielt?

Beitrag von a.no-nym » 12.05.2017 10:20

Liebes Forum,

heute habe ich gleich mehrere Fragen zum Thema Rückkehr aus UoB:

1. Gibt es hier jemanden, dessen Bezüge mit dem Vermerk "T-HOME zugew. Beamte" auf dem Konto ankommen (wohl gemerkt Text auf dem Kontoauszug - es geht nicht um einen Text auf der Bezügemitteilung)? Weiß jemand, was das bedeutet (falls es denn eine tiefere Bedeutung hat)?

2. Ich habe das jetzt so verstanden, dass Beamte, die aus UoB zurückkehren, erst einmal einem Unternehmensbereich zugeordnet werden, (der sich dagegen nicht wehren kann und versuchen muss, den Rückkehrer unterzubringen). Ein Abgeben an andere Bereiche scheint hierbei nicht möglich, weil alle Bereiche hohe Personal-Abbau-Ziele haben und (verständlicherweise) keiner den schwarzen Peter haben will. Nun frage ich mich, ob dann im zuständigen Bereich überhaupt die Chance besteht, dass ernsthaft versucht wird, jemanden unterzubringen; oder ob da nur auf Zeit gespielt und ein paar Alibi-Versuche unternommen werden, aus denen dann "leider nichts wird", damit der Bereich dann sagen kann "Wir haben doch alles versucht"?

Falls dieses Prozedere reine Augenwischerei ist: Weiß jemand, wie lange das betrieben wird und vor allem, was passiert, wenn dieser "Vermittlungszeitraum" dann ergebnislos abgelaufen ist?

Und andersherum: Falls das keine Augenwischerei sein sollte und eine Zuweisung in den Bereich erfolgt: Bedeutet das dann, dass der Zugewiesene tatsächlich Beschäftigter in diesem Bereich wird (also sowas wie ein reguläres Team-Mitglied), mit Chancen auf Beförderung usw.? Oder bleibt da im Hintergrund der Status "Zugewiesen" erhalten, so dass man quasi dort bloß geduldet wird, bis denen was anderes einfällt?

Danke an alle, die sich die Mühe machen, das hier zu lesen und danke für Euren Rat, Eure Erfahrungen usw.

Freundliche Grüße
a.

Torquemada
Beiträge: 2407
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde:

Re: Was bedeutet: "T-HOME zugew. Beamte"? Und: Welches Spiel wird nach Rückkehr aus UoB gespielt?

Beitrag von Torquemada » 12.05.2017 11:57

Willst du dir die "Griff-ins-Klo-Antworten" heute noch anhören oder erst noch das Wochenende genießen?

a.no-nym
Beiträge: 42
Registriert: 17.01.2017 15:11
Behörde:

Re: Was bedeutet: "T-HOME zugew. Beamte"? Und: Welches Spiel wird nach Rückkehr aus UoB gespielt?

Beitrag von a.no-nym » 12.05.2017 12:08

Torquemada hat geschrieben:
12.05.2017 11:57
Willst du dir die "Griff-ins-Klo-Antworten" heute noch anhören oder erst noch das Wochenende genießen?
Nur immer raus mit der Sprache und keine falschen Rücksichten nehmen - ich weiß lieber, woran ich bin und hätte ja nicht gefragt, wenn ich die Antwort nicht hören wollte ;)

Bin auf das Schlimmste gefasst (und versuche nur noch, herauszufinden, was genau dieses Schlimmste denn wohl sein wird)...

Sozitante
Beiträge: 9
Registriert: 23.08.2016 14:04
Behörde: Deutsche Telekom

Re: Was bedeutet: "T-HOME zugew. Beamte"? Und: Welches Spiel wird nach Rückkehr aus UoB gespielt?

Beitrag von Sozitante » 13.05.2017 20:33

Mich würde es auch sehr interessieren, auf was ich mich einstellen kann, besser ich weiß es jetzt im Voraus.

Bruddler
Beiträge: 228
Registriert: 26.09.2010 18:15
Behörde:

Re: Was bedeutet: "T-HOME zugew. Beamte"? Und: Welches Spiel wird nach Rückkehr aus UoB gespielt?

Beitrag von Bruddler » 13.05.2017 20:53

Ich bin auf die angekündigten Erläuterungen von Torquedingsda auch sehr gespannt!

dibedupp
Beiträge: 1466
Registriert: 03.12.2012 11:20
Behörde:

Re: Was bedeutet: "T-HOME zugew. Beamte"? Und: Welches Spiel wird nach Rückkehr aus UoB gespielt?

Beitrag von dibedupp » 13.05.2017 21:13

Tt-Home zugew. beamter heißt, dass dir eine Täigkeit in einer GmbH zugwiesen wurde. Dazu hast du doch sicher einen Zuweisungsbescheid erhalten, oder? In einer Zuweisung kannst du auch befördert werden, wenn dir ein höherwertiger Posten zugwiesen wurde.

a.no-nym
Beiträge: 42
Registriert: 17.01.2017 15:11
Behörde:

Re: Was bedeutet: "T-HOME zugew. Beamte"? Und: Welches Spiel wird nach Rückkehr aus UoB gespielt?

Beitrag von a.no-nym » 13.05.2017 21:46

Hallo dibedupp,
vielen Dank für Deine Nachricht. Du schreibst:
dibedupp hat geschrieben:
13.05.2017 21:13
Tt-Home zugew. beamter heißt, dass dir eine Täigkeit in einer GmbH zugwiesen wurde. Dazu hast du doch sicher einen Zuweisungsbescheid erhalten, oder?
Nein, ich hab keinen Zuweisungsbescheid. Ich habe schon gemutmaßt, ob "T-Home" vielleicht als Aufforderung zu verstehen ist - so im Sinne von "Bleib zu Hause!" ;)

a.no-nym
Beiträge: 42
Registriert: 17.01.2017 15:11
Behörde:

Re: Was bedeutet: "T-HOME zugew. Beamte"? Und: Welches Spiel wird nach Rückkehr aus UoB gespielt?

Beitrag von a.no-nym » 16.05.2017 17:17

Torquemada hat geschrieben:
12.05.2017 11:57
Willst du dir die "Griff-ins-Klo-Antworten" heute noch anhören oder erst noch das Wochenende genießen?
Nachdem ich das Wochenende ja nun gezwungenermaßen ohne die "Griff-ins-Klo-Antworten" genießen durfte, würde ich mich freuen, diese nun zu erfahren (schließlich naht bereits unaufhaltsam das nächste Wochenende... ;) )

MissT
Beiträge: 32
Registriert: 13.09.2012 22:23
Behörde:

Re: Was bedeutet: "T-HOME zugew. Beamte"? Und: Welches Spiel wird nach Rückkehr aus UoB gespielt?

Beitrag von MissT » 26.05.2017 20:30

a.no-nym hat geschrieben:
13.05.2017 21:46
Ich habe schon gemutmaßt, ob "T-Home" vielleicht als Aufforderung zu verstehen ist - so im Sinne von "Bleib zu Hause!" ;)
Hahahaha, der war echt gut. :lol: :lol: :lol: :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tbeamter und 3 Gäste

Werbung