Warum gibt es keinen Aufstieg mehr?

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.
noexite1
Beiträge: 44
Registriert: 28.07.2015 16:43
Behörde:

Re: Warum gibt es keinen Aufstieg mehr?

Beitrag von noexite1 » 31.01.2017 08:05

Das Urteil ist wirklich sehr interessant und passt zu unserer Diskussion.
Zu dem Punkt:
"Das ist doch der entscheidende Punkt. Solange viele Beamte des gehobenen Dienstes (CF und Cft) gar keine wirkliche amtsangemessene Beschäftigung haben, kann doch keine B-Beamter einen Aufstieg machen. "

Wie kommt es dann das in dem Bereich in dem ich arbeite mehr als 500 Insichbeurlaubungen vorhanden sind? Ist doch komisch, dass es keine Stellen für CFT´ler gibt??

noexite1
Beiträge: 44
Registriert: 28.07.2015 16:43
Behörde:

Re: Warum gibt es keinen Aufstieg mehr?

Beitrag von noexite1 » 31.01.2017 08:07

...und hier noch ein Auszug aus der Bundeslaufbahnverordnung:

(1) Besitzen Bewerberinnen oder Bewerber die für die entsprechende Laufbahn vorgeschriebene Vorbildung, erkennt die zuständige oberste Dienstbehörde die Laufbahnbefähigung an. Sie kann diese Befugnis auf andere Behörden übertragen.

(2) Haben Bewerberinnen oder Bewerber die erforderliche Befähigung durch Lebens- und Berufserfahrung erworben, erkennt der Bundespersonalausschuss oder ein von ihm zu bestimmender unabhängiger Ausschuss die Laufbahnbefähigung an.

(3) Im Anschluss an das Anerkennungsverfahren nach Absatz 1 oder 2 teilt die zuständige oberste Dienstbehörde der Bewerberin oder dem Bewerber die Feststellung der Laufbahnbefähigung schriftlich mit. Sie kann diese Befugnis auf andere Behörden übertragen. Die Laufbahn und das Datum des Befähigungserwerbs sind in der Mitteilung zu bezeichnen.

dibedupp
Beiträge: 1472
Registriert: 03.12.2012 11:20
Behörde:

Re: Warum gibt es keinen Aufstieg mehr?

Beitrag von dibedupp » 31.01.2017 09:20

Klarstellend sei darauf hingewiesen, dass die Feststellung einer Laufbahnbefähigung zwar die Eignung des Beamten dokumentiert, Aufgaben dieser Laufbahn wahrzunehmen. Sie begründet aber keinen Anspruch auf Übernahme in diese Laufbahn
Das ist doch der entscheidende Satz aus dem Urteil. Selbst wenn mir die Eignung für die höhere Laufbahn zugestanden wird, heißt das nicht, dass ich auch übernommen werden muss. Nur wenn ich mich auf einen höherwertigen Posten bewerbe, dann muss meine Bewerbung angenommen werden. Da aber ein ISB bereits auf einem höherwertigem Posten sitzt, wird dieser ja nicht ausgeschrieben. Und schon kann ich nicht in die höhere Laufbahn

noexite1
Beiträge: 44
Registriert: 28.07.2015 16:43
Behörde:

Re: Warum gibt es keinen Aufstieg mehr?

Beitrag von noexite1 » 17.03.2017 11:47

Aber die Telekom kann es sich doch nicht so einfach machen und hunderte Posten einfach so insichbeurlaubt zu besetzen und andererseits sagen wir brauchen keine höheren Posten??? Ist doch ein Wiederspruch oder?

Ich schätze es hat was mit Kosten und Aufwand zu tun: Ausschreibung bedeutet es beschäftigen sich HR Kollegen mit dem Thema und wenn die Posten besetzt werden sind höhere Kosten da. Die die Telekom tragen muss.

dibedupp
Beiträge: 1472
Registriert: 03.12.2012 11:20
Behörde:

Re: Warum gibt es keinen Aufstieg mehr?

Beitrag von dibedupp » 17.03.2017 11:53

Auch der Insichbeurlaubte hat sich im Rahmen einer Ausschreibung auf den höherwertigen Posten beworben.

Torquemada
Beiträge: 2414
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde:

Re: Warum gibt es keinen Aufstieg mehr?

Beitrag von Torquemada » 17.03.2017 16:19

dibedupp hat geschrieben:
17.03.2017 11:53
Auch der Insichbeurlaubte hat sich im Rahmen einer Ausschreibung auf den höherwertigen Posten beworben.
Selten so einen Quatsch gehört. Bei der Telekom wurden Tausende Beamte insichbeurlaubt ohne anderen die Chance auf diese Arbeitsplätze zu geben.
Kann sein, dass du eine der wenigen Ausnahmen bist.

dibedupp
Beiträge: 1472
Registriert: 03.12.2012 11:20
Behörde:

Re: Warum gibt es keinen Aufstieg mehr?

Beitrag von dibedupp » 17.03.2017 16:23

Kannst du diese Aussage auch belegen?

Torquemada
Beiträge: 2414
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde:

Re: Warum gibt es keinen Aufstieg mehr?

Beitrag von Torquemada » 17.03.2017 17:43

dibedupp hat geschrieben:
17.03.2017 16:23
Kannst du diese Aussage auch belegen?
Dann lege du mir bitte alle korrekten, bundesweiten Ausschreibungen des C-Dienstes zwischen 2004 und 2016 vor.....
Da lachen doch die Hühnchen. Schade, dass das selige Bundesfreiwild aus seiner damaligen Vivento-Betriebsratserfahrung dir hier nicht reinen Wein einschenken kann.
Es musste doch verhindert werden, dass sich Ingenieure aus Vivento heraus auf normale C-Posten bewerben konnten, die für insichbeurlaubte Kräfte da waren.

dibedupp
Beiträge: 1472
Registriert: 03.12.2012 11:20
Behörde:

Re: Warum gibt es keinen Aufstieg mehr?

Beitrag von dibedupp » 17.03.2017 18:39

Also keine Belege sondern nur eigene Meinung und Hörensagen. Wie immer.

a.no-nym
Beiträge: 42
Registriert: 17.01.2017 15:11
Behörde:

Re: Warum gibt es keinen Aufstieg mehr?

Beitrag von a.no-nym » 17.03.2017 19:23

dibedupp hat geschrieben:
17.03.2017 18:39
Also keine Belege sondern nur eigene Meinung und Hörensagen. Wie immer.
Hm... Aber das bloße Fehlen von Belegen sagt ja noch nichts darüber aus, ob das Problem nun existiert oder nicht. Könnte ja auch sein, dass es Mechanismen gibt, die verhindern, dass überhaupt Belege entstehen oder verhindern, dass belegbare Tatsachen nach außen dringen? Die Erkenntnis, dass die Erde keine Scheibe ist, hat ja auch mal als Beobachtung angefangen... Hast Du denn Deinerseits Belege dafür, dass die Wahrnehmung der anderen nicht richtig sein kann?

Aubacke
Beiträge: 39
Registriert: 30.08.2012 08:03
Behörde:

Re: Warum gibt es keinen Aufstieg mehr?

Beitrag von Aubacke » 18.03.2017 10:34

Ich habe mich immer bewerben müssen. Es gab auch Bewerber aus der höheren Laufbahn, die es nicht geschafft haben (AC-Verfahren, Vorstellungsgespräch). In mehreren Bereichen war es so. Egal ob beurlaubt oder insich beurlaubt. Also bitte nicht einfach etwas daher reden.

a.no-nym
Beiträge: 42
Registriert: 17.01.2017 15:11
Behörde:

Re: Warum gibt es keinen Aufstieg mehr?

Beitrag von a.no-nym » 18.03.2017 11:51

Aubacke hat geschrieben:
18.03.2017 10:34
Ich habe mich immer bewerben müssen.
Ist damit die jetzt Bewerbung für eine konkrete (höherwertige) Tätigkeit gemeint oder die Bewerbung für einen (Regel)-Aufstieg in die nächsthöhere Laufbahn?

noexite1
Beiträge: 44
Registriert: 28.07.2015 16:43
Behörde:

Re: Warum gibt es keinen Aufstieg mehr?

Beitrag von noexite1 » 18.03.2017 14:38

bei mir war es so:
Beamter mittlerer Dienst A8, beurlaubt bei der TSY auf einem E8 Posten (gleichzusetzen zu A12). Es wurde nie danach gefragt ob jemand den Aufstieg machen möchte oder ob ein Beamter dieser Lohngruppe geeigneter sein könnte. Aufstieg gibt es definitiv nicht bei Telekom.

Torquemada
Beiträge: 2414
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde:

Re: Warum gibt es keinen Aufstieg mehr?

Beitrag von Torquemada » 18.03.2017 14:54

noexite1 hat geschrieben:
18.03.2017 14:38
bei mir war es so:
Beamter mittlerer Dienst A8, beurlaubt bei der TSY auf einem E8 Posten (gleichzusetzen zu A12). Es wurde nie danach gefragt ob jemand den Aufstieg machen möchte oder ob ein Beamter dieser Lohngruppe geeigneter sein könnte. Aufstieg gibt es definitiv nicht bei Telekom.

Ganz genau !!! Wie ich es schrieb.

dibedupp
Beiträge: 1472
Registriert: 03.12.2012 11:20
Behörde:

Re: Warum gibt es keinen Aufstieg mehr?

Beitrag von dibedupp » 18.03.2017 15:34

noexite1 hat geschrieben:
18.03.2017 14:38
bei mir war es so:
Beamter mittlerer Dienst A8, beurlaubt bei der TSY auf einem E8 Posten (gleichzusetzen zu A12). Es wurde nie danach gefragt ob jemand den Aufstieg machen möchte oder ob ein Beamter dieser Lohngruppe geeigneter sein könnte. Aufstieg gibt es definitiv nicht bei Telekom.
Hast du dich auf den E8 bei der TSI GmbH bworben odet hat der Dienstherr einfach gesagt, dass ist dein neuer Job, herzlichen Glückwunsch?
Zu einer GmbH kann man als Beamter nur zugewiesen oder beurlaubt werden. Das man im Rahmen einer Zuweisung den Aufsteig machen kann ist mir nicht bekannt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bruddler und 7 Gäste

Werbung