Post-Überhang-Einzelgespräche..Erfahrungen

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

Andi12
Beiträge: 52
Registriert: 22.12.2008 19:41
Behörde:

Re: Post-Überhang-Einzelgespräche..Erfahrungen

Beitrag von Andi12 » 06.08.2018 20:47

Herm hat geschrieben:
21.07.2018 18:17
Amtszulage ist Ruhegehaltsfähig. ( + Familienzuschlag ?)

Das mit der Ausbildung sehe ich genau wie Du..zählt nicht.
<Rentenkonto ausbezahlt
War kein Fehler nach meiner Meinung..wird sowieso immer gegengerechnet.
Nix mehr einbezahlen..lieber sparen.

Immerhin hast Du schon ein "Erdientes Ruhegehalt" von 1845,10 Euro wenn die Angaben
stimmen. Ein normaler Rentner würde sich freuen.
Naja, nicht vergessen : Davon geht noch die Krankenkasse ab, bei mir sind das im Monat über 300 Euro... letztenendes bleiben so um die 1500 .. immer noch ein nettes Sümmchen, aber doch nicht sooo viel.

Postlerin
Beiträge: 59
Registriert: 13.12.2015 17:40
Behörde:

Re: Post-Überhang-Einzelgespräche..Erfahrungen

Beitrag von Postlerin » 07.08.2018 09:23

Andi12 hat geschrieben:
06.08.2018 20:47
Herm hat geschrieben:
21.07.2018 18:17
Amtszulage ist Ruhegehaltsfähig. ( + Familienzuschlag ?)

Das mit der Ausbildung sehe ich genau wie Du..zählt nicht.
<Rentenkonto ausbezahlt
War kein Fehler nach meiner Meinung..wird sowieso immer gegengerechnet.
Nix mehr einbezahlen..lieber sparen.

Immerhin hast Du schon ein "Erdientes Ruhegehalt" von 1845,10 Euro wenn die Angaben
stimmen. Ein normaler Rentner würde sich freuen.
Naja, nicht vergessen : Davon geht noch die Krankenkasse ab, bei mir sind das im Monat über 300 Euro... letztenendes bleiben so um die 1500 .. immer noch ein nettes Sümmchen, aber doch nicht sooo viel.
Nicht vergessen, es gehen auch noch Steuern ab, nochmals 300 Euro...dann sind das nur noch 1200....

Torquemada
Moderator
Beiträge: 2934
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier

Re: Post-Überhang-Einzelgespräche..Erfahrungen

Beitrag von Torquemada » 07.08.2018 09:35

Postlerin hat geschrieben:
07.08.2018 09:23

Nicht vergessen, es gehen auch noch Steuern ab, nochmals 300 Euro...dann sind das nur noch 1200....
Naja....

Bei Steuerklasse 1 zahlt ein Pensionär (2018 in Ruhestand) auf seine 1845,10 Euro eine Lohnsteuer von
166,91 Euro plus 9,18 Euro Solidaritätszuschlag.

http://www.parmentier.de/steuer/index.p ... echnerjava

Postlerin
Beiträge: 59
Registriert: 13.12.2015 17:40
Behörde:

Re: Post-Überhang-Einzelgespräche..Erfahrungen

Beitrag von Postlerin » 07.08.2018 09:45

Mir hat ein anderer Brutto für Netto- Rechner ca. 298 Euro ausgeworfen. Muss mal vergleichen was die da noch zugerechnet haben.

Danke für die Richtigstellung.

Benutzeravatar
zeerookah
Beiträge: 152
Registriert: 09.07.2015 00:09
Behörde:

Re: Post-Überhang-Einzelgespräche..Erfahrungen

Beitrag von zeerookah » 07.08.2018 10:58

Haken setzen bei 'Betrag enthält Versorgungsbezüge' und 'PKV ohne Nachweis' und 'Kirchensteuer 0%'
Dann passt es

Postlerin
Beiträge: 59
Registriert: 13.12.2015 17:40
Behörde:

Re: Post-Überhang-Einzelgespräche..Erfahrungen

Beitrag von Postlerin » 07.08.2018 20:16

zeerookah hat geschrieben:
07.08.2018 10:58
Haken setzen bei 'Betrag enthält Versorgungsbezüge' und 'PKV ohne Nachweis' und 'Kirchensteuer 0%'
Dann passt es
Das Häkchen bei "Betrag enthält Versorgungsbezüge" hat gefehlt.

Werbung