Private Krankenversicherung: Debeka vs. Huk

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.

Moderator: Moderatoren

Torquemada
Moderator
Beiträge: 3784
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier
Geschlecht:

Re: Private Krankenversicherung: Debeka vs. Huk

Beitrag von Torquemada » 26.04.2021 09:46

Datenbanker hat geschrieben: 25.04.2021 19:37

Hallo Leute!
Ich überlege die PBeaKK in richtig debeka zu verlassen. Beitragsinfo finde nirgends und muss deshalb einen Vertreter ansprechen.
Das dürfte scheitern....Denke an die fehlenden Rückstellungen.

Datenbanker
Beiträge: 9
Registriert: 20.04.2021 10:38
Behörde: Bundesanstalt

Re: Private Krankenversicherung: Debeka vs. Huk

Beitrag von Datenbanker » 30.04.2021 11:26

Rückstellungen gibt es keine, aber mit Wechsel vom Bund zum Bundesland wird der AZUSCHL mit 27,x fällig. Da erscheinen die 277 für die HUK nicht mehr so weit entfernt (vorausgesetzt, ob dies oder jenes nicht als zuschlagpflichtige Vorerkrankung gewertet wird).

Wenn ich es richtig sehe, verringert sich der PBeaKK-Beitrag im Ruhestand NICHT. Bei jeder PKV sinkt dieser durch die höhere Beihilfe 50->70%. Völlig unkalkulierbar sind die Beitragssprünge durch die Politik (Corona-Zuschlag Pauschbetrag in GOÄ, verordnete Solidaritäts-tralala, neue Volksversicherung etc)

Mr. Green
Beiträge: 158
Registriert: 27.06.2007 19:51
Behörde:

Re: Private Krankenversicherung: Debeka vs. Huk

Beitrag von Mr. Green » 02.05.2021 21:20

Ich wüßte gar nicht, dass ich überhaupt einen Debeka-Vertreter hätte. Nach Abschluss meiner KV vor 25 Jahren habe ich keinen mehr von denen gesehen.

Benutzeravatar
Baumschubser
Beiträge: 843
Registriert: 22.05.2014 08:53
Behörde: JVA
Wohnort: Oberlausitz

Re: Private Krankenversicherung: Debeka vs. Huk

Beitrag von Baumschubser » 02.05.2021 22:17

Den Vertreter bekommst du bei der Debeka automatisch nach Wohnort. Wenn du umziehst, haste einen Neuen am Hals. Aber wenn du einmal die Betreuung abgewählt hast, hast du Ruhe, ohne dass sich am Service was ändert. Ich habe bei der Debeka nur noch die PKV und dieser Sparte kann man gute Noten ausstellen.

Werbung