Justizwachtmeister

Forum für Themen aus dem Bereich Strafvollzug
Antworten
Quelle78
Beiträge: 1
Registriert: 25. Feb 2017, 16:47
Behörde: Gericht / Justiz

Justizwachtmeister

Beitrag von Quelle78 » 25. Feb 2017, 17:00

Hallo,
ich habe eine Frage und zwar habe ich mich als Justizhauptwachtmeister in Berlin beworben und habe auch schon alles hinter mir auch die amtsärztliche Untersuchung und warte jetzt auf eine Antwort. Kann mir jemand sagen wann man eine Antwort erhält ob man angenommen worden ist oder nicht? Ausbildungsbeginn ist der 01.04.17.

Danke für alle Antworten.

Benutzeravatar
Baumschubser
Beiträge: 688
Registriert: 22. Mai 2014, 08:53
Behörde: JVA
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Justizwachtmeister

Beitrag von Baumschubser » 25. Feb 2017, 18:19

Keine Ahnung, wie es in Berlin gehandhabt wird. Aber bei uns wurde damals nur zum Amtsarzt geladen, der bereits pro forma angenommen war. Wäre dann jemand beim Amtsarzt noch rausgefallen, hätte es Nachrücker gegeben. Den endgültigen Bescheid habe ich erst einige Wochen vorher erhalten. Bei dir ist das jetzt aber schon derb knapp, immerhin wirds ja auch Leute mit Kündigungsfrist geben.

Wachtelmeistel
Beiträge: 4
Registriert: 15. Feb 2017, 12:11
Behörde: STA

Re: Justizwachtmeister

Beitrag von Wachtelmeistel » 8. Mär 2017, 17:37

In den jetztigen Zeiten noch als Wachtmeister anfangen??? Bei der >Justiz spielt Zeit kaum ne Rolle

Hanswurst I.
Beiträge: 83
Registriert: 27. Okt 2015, 11:11
Behörde:

Re: Justizwachtmeister

Beitrag von Hanswurst I. » 9. Mär 2017, 07:13

Was spricht dagegen ein verbeamteter JWM zu werden? Die bei uns vom privaten Sicherheitsdienst da sind und teils die gleiche Arbeit machen an den Eingängen wären froh, wenn sie auch JWM wären.

Antworten
Werbung