Mal eine Frage zu Tarifbeschäftigten/Entgeltgruppen

Forum für Themen aus dem Bereich Strafvollzug
sdh1807
Beiträge: 345
Registriert: 24. Apr 2014, 12:11
Behörde:

Re: Mal eine Frage zu Tarifbeschäftigten/Entgeltgruppen

Beitrag von sdh1807 » 29. Dez 2016, 08:12

dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil

Bei eine Höhergruppierung muss in der neuen EGr Stufe das Tabellenentgelt mindestens genau so viel betragen wie in der alten EGr/Stufe. Das Entgelt muss allerdings mindestens um den Garantiebetrag höher sein (§ 17).
Evtl wegfallende Zulagen zählen dabei nicht rein und können das ganze zu einem schlechten Geschäft machen

Benutzeravatar
Baumschubser
Beiträge: 688
Registriert: 22. Mai 2014, 08:53
Behörde: JVA
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Mal eine Frage zu Tarifbeschäftigten/Entgeltgruppen

Beitrag von Baumschubser » 29. Dez 2016, 17:34

Heute nochmal nachgehakt, sie bleibt in Erfahrungsstufe 3, die Laufzeit beginnt aber von vorn, also keine Stufe 4 im nächsten Herbst. Da hätte sie 3 Jahre rum.

Antworten
Werbung