Datenhandel, Datenschutz

Hier kommen politische Themen zur Sprache.
Antworten
Torquemada
Beiträge: 2648
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier

Datenhandel, Datenschutz

Beitrag von Torquemada » 03.04.2018 16:00

Aktuell, neben den Facebook-Sachen, wurde die Deutsche Post auffällig:

http://www.taz.de/Datenhandel-bei-der-D ... /!5495206/

Interessant, dass Parteien an einer Clusterung der Wohnadressen interessiert sind.

Benutzeravatar
Ruheständler
Beiträge: 337
Registriert: 17.07.2013 22:24
Behörde: Zufluchtsort für häusliche Anlässe...

Re: Datenhandel, Datenschutz

Beitrag von Ruheständler » 03.04.2018 18:00

Torquemada hat geschrieben:
03.04.2018 16:00
Interessant, dass Parteien an einer Clusterung der Wohnadressen interessiert sind.
... der ,,optimistische,,(gutgläubige) Bürger sieht darin ,das die Politiker sich für das Volk ,,nutzbringend,, :mrgreen: einsetzen,der pessimistische (skeptische ) Bürger sieht darin einen Datenangriff mit Durchleuchtungsfunktion der eigenen Person . :twisted: ...
meine Eltern sagten damals immer wieder ,Junge mach aus Deinem Leben was anständiges,Ergebniss:Feinmechaniker, Soldat,Arbeiter,Angestellter,Beamter,Pensionär,was soll ich noch vollbringen ?...

Torquemada
Beiträge: 2648
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier

Re: Datenhandel, Datenschutz

Beitrag von Torquemada » 03.04.2018 18:25

Basistipp:

Zur Kommune gehen und klären, welche Daten überhaupt von dort weitergegeben werden. Dann dem allen widersprechen. Das geht nämlich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werbung