Berliner Pol verliert 40 % Beamte

Polizeiforum: Forum für Themen aus dem Bereich Polizei
Antworten
arme Sau
Moderator
Beiträge: 896
Registriert: 10. Nov 2005, 08:25
Behörde:

Berliner Pol verliert 40 % Beamte

Beitrag von arme Sau » 3. Jun 2017, 12:45

.
Gehen alle in Pense
https://www.morgenpost.de/berlin/articl ... Rente.html
.
Bild
.
Alles Gute euch allen

.
Bild
Bild
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html

Benutzeravatar
tiefenseer
Beiträge: 372
Registriert: 16. Mär 2014, 14:32
Behörde:

Re: Berliner Pol verliert 40 % Beamte

Beitrag von tiefenseer » 26. Jun 2017, 13:48

Herzlichen Glückwunsch nach Berlin...

...das hat der Berliner Senat selbst zu verantworten...Sparen seit mehr als einem Jahrzehnt um jeden Preis...Streichungen wo man nur kann...im Bezüge-Ranking an letzter Stelle in dieser "Republik" - keine Einsicht auf die enorme physische & psychische Belastung der Beamten(innen)...(ich glaub ich hör hier mal auf...schmoll)

Das was man aus den Mündern der Politiker zu hören bekommt verschafft einem Ohrenschmerzen und es schmerzt mir das Herz bei dem Gedanken, wofür hier unser Steuergelder verpulvert werden...
...mal abgesehen von dem was in naher Zukunft dann an "qualifizierten" Nachwuchs in die Uniformen gesteckt werden.

Da kann man nur hoffen, dass die Leistungsanforderungen während der Ausbildung nicht auch noch nach untern geschraubt werden.
Ärgere Dich nicht über Deine Fehler und Schwächen, ohne sie bist Du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr.

Antworten
Werbung